Ausbildung

So geht`s ….. der Weg zum Führerschein!

Damit Du schnell und ohne große Hürden zu Deinem Führerschein kommst, findest Du hier die wichtigsten Informationen zu Ablauf und Vorgehensweise:

ANTRAG STELLEN

Zu Beginn der Ausbildung musst Du Dich bei uns anmelden, dann bekommst Du von uns einen Führerscheinantrag. Den Antrag musst Du zusammen mit folgenden Unterlagen beim Bürgermeisteramt Deiner Gemeinde abgeben.

 

THEORETISCHE AUSBILDUNG

Theoretische SchulungNun musst Du zunächst eine theoretische Ausbildung absolvieren. Wie oft Du den Unterricht besuchen musst, hängt von der Führerscheinklasse ab die Du erwerben möchtest.

THEORETISCHE PRÜFUNG

Die theoretische Prüfung findet für unsere Fahrschule in Breisach und in Freiburg statt. Die genauen Prüfungszeiten können bei der Fahrschule nachgefragt werden.

 

Voraussetzungen für die theoretische Prüfung:

Zur Prüfung unbedingt mitbringen: Personalausweis!

 

PRAKTISCHE AUSBILDUNG

Praktische FahrschuleDie praktischen Fahrstunden vereinbarst Du direkt mit deinem Fahrlehrer. Mit dem praktischen Unterricht kannst Du sofort beginnen.
Für jede Führerscheinklasse ist eine bestimmte Zahl an Pflichtfahrten vorgeschrieben.
Details dazu findest Du auf der Seite – Führerscheinklassen.
Keine Fahrstunde zuviel! Durch gute Planung und Kompetenz ermöglichen wir Dir einen preiswerten Weg zum Führerschein. Wieviele Fahrstunden Du letztendlich benötigst, hängt aber auch von Dir selbst und Deiner Disziplin ab.

 

PRAKTISCHE PRÜFUNG

Sobald alle Pflichtfahrstunden absolviert sind und Dein Fahrlehrer und Du selbst Euch sicher fühlt, kannst Du Dich zur praktischen Prüfung anmelden.

 

Voraussetzungen für die praktische Prüfung:

Zur Prüfung unbedingt mitbringen: Personalausweis!

Ferienkurs in den Oster- und Sommerferien

Ihr Browser ist stark veraltet! Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf Browse Happy um sicher und unbeschwert surfen zu können. Eine Initiative von WordPress